home

Du hast also Interesse an einem Shooting ? Das ist super!

Falls Du dich gerade fragst was TfP bedeutet, TfP steht für Time for Prints. Du opferst Deine Zeit und im Gegenzug bekommst Du tolle Bilder. Wir bieten TfP-Shootings sowohl Indoor als auch Outdoor, in den Bereichen Fashion, Portrait, Erotik und Dessous.

Gerne versuchen wir auch Deine ausgefallenen Ideen umzusetzen.

Das ganze läuft ungefähr so ab:

Schick uns einfach eine e-mail mit einem Bild von Dir.

Schreib uns bitte dazu, an welcher Art Shooting Du interessiert bist. Also ob Fashion, Portrait, Dessous und In- oder Outdoor und Deine Anschrift/Wohnort. Beachte bitte dass wir ausschliesslich an Wochenenden shooten. Am liebsten Samstags-Nachmittags. Du kannst auch gerne hier im Kalender nach einem Termin schauen und uns schon gleich Deinen Wunschtermin mitteilen.

Wir setzen uns dann mit Dir in Verbindung und besprechen Deine Wünsche anhand von Beispielbildern oder erklären Dir unsere Ideen, die wir gerne umsetzen möchten. Je nach dem ob Du konkrete Vorstellungen hast, oder es einfach mal ausprobieren möchtest.

Wir shooten mit einem TfP-Vertrag den wir im Moment neu überarbeiten.

Wenn Du jetzt denkst dass Du gerne erotische Fotos von Dir haben möchtest, aber unsicher bist bzgl. TfP, wir haben im Vertrag stehen, dass wir keine erotischen Fotos veröffentlichen, auf denen das Gesicht eindeutig zu erkennen ist. Ggf. machen wir schriftlich vereinbarte Ausnahmen. Dabei handelt es sich dann aber eher um Fotos, wo man nicht mehr sieht als im Sommer am Strand mit Bikini.

Besondere Wünsche und sehr ausgefallene Ideen bitte auch gleich mit angeben.

Am Shooting Termin geht es locker zu. Der Spaß steht im Vordergrund. So kann es auch mal ein Sektchen geben, oder an ausgeflippten Posen gearbeitet werden.

Nimm Dir für diesen Tag bitte mindestens 3-4 Stunden Zeit.

Achte bei erotischen Bildern darauf, dass Du schon einige Stunden vorher keine einschneidende Kleidung trägst. Die Abdrücke auf dem Körper bleiben noch eine ganze Weile und stören auf den Bildern eher.

Nach dem Shooting fährst Du dann erschöpft nach Hause.

Ein paar Tage später schicken wir Dir dann eine Einladung zu einem Server-Speicherplatz (Dropbox). Dort kannst Du Dir dann Deine Bilder in Originalgröße runterladen und diese anschliessend auch gleich aus der Box löschen.

Das war es dann auch schon! Wie Du siehst, alles halb so wild!

Na dann mal los! :-)